Massagepraxis
 
Britta Hartmann

Fußreflexzonenmassage 

Füße müssen uns ein Leben lang tragen, warum nicht auch mal den Füßen etwas Gutes tun?

Bei der Fußreflexzonenmassage wird nicht nur den Füßen etwas Gutes getan, sondern hier wird der ganze Organismus berührt.

Der ganze Fuß und hauptsächlich die Sohle haben Reflexzonen, die mit einem inneren Organ in Verbindung stehen. Massiert man einen dieser Punkte, wird ein Nervenreiz ausgelöst, der über das zentrale Nervensystem ins Gehirn und von dort weiter zum jeweiligen Organ geleitet wird.

Die Reflexzone hat die Aufgabe die Durchblutung des entsprechenden Organs anzuregen und dadurch für die Gesunderhaltung des Körpers zu sorgen.

Diese Methode wurde von Eunice Ingham entwickelt und gilt nicht nur als eine der besten Entspannungsmethoden, sie hat auch bei vielen Krankheiten, neurologischen Beschwerden usw. große Erfolge erzielt.

Auch andere Körperteile haben Reflexzonen, wie z. B. auf dem Rücken, im Mund, am Ohr und eben an Händen und Füßen.

Gönnen Sie es Ihren Füßen - sie haben es sich verdient.

Diese Massage dauert ca. 40 min. und kostet 40,00 €.

 Diese Massage können Sie auch als Gutschein erwerben. 

Terminvereinbarung